Publizistischer Landesverrat VOR Dem Reichsgericht: Zugleich Ein Beitrag Zur Politischen Rechtsprechung in Der Weimarer Republik Mathias Hanten

ISBN: 9783631340677

Published: March 1st 1999

Paperback

254 pages


Description

Publizistischer Landesverrat VOR Dem Reichsgericht: Zugleich Ein Beitrag Zur Politischen Rechtsprechung in Der Weimarer Republik  by  Mathias Hanten

Publizistischer Landesverrat VOR Dem Reichsgericht: Zugleich Ein Beitrag Zur Politischen Rechtsprechung in Der Weimarer Republik by Mathias Hanten
March 1st 1999 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 254 pages | ISBN: 9783631340677 | 9.58 Mb

Publizistischer Landesverrat ist kein Rechtsbegriff, sondern eine Kampfformel der Weimarer Republik. Sie beschreibt die Kritik der liberalen, pazifistischen und linken Presse an Verstossen gegen die Abrustungsbestimmungen des Versailler Vertrages.MorePublizistischer Landesverrat ist kein Rechtsbegriff, sondern eine Kampfformel der Weimarer Republik. Sie beschreibt die Kritik der liberalen, pazifistischen und linken Presse an Verstossen gegen die Abrustungsbestimmungen des Versailler Vertrages.

Die Zahl der Verfahren vor dem Reichsgericht und deren rechtliche und moralische Vertretbarkeit sind bis heute umstritten. Das Buch klart die Zahl der Verfahren und beschreibt die politische Situation, in der sie stattgefunden haben.

Im Mittelpunkt steht die Rechtsanwendung der Strafbestimmungen uber Spionage und Landesverrat durch das Reichsgericht. Das Buch kommt zu dem Ergebnis, dass diese Strafbestimmungen teilweise uber die Grenze der Rechtsbeugung hinaus ausgeweitet wurden und politischer Repression dienten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Publizistischer Landesverrat VOR Dem Reichsgericht: Zugleich Ein Beitrag Zur Politischen Rechtsprechung in Der Weimarer Republik":


auladefilosofia.com

©2014-2015 | DMCA | Contact us